Unser Betrieb – Bachtl z‘Nöstling

Wir wohnen mit unseren beiden Kindern am Hof und sind ein Familienbetrieb in dem auch Oma und Opa noch fleißig mit anpacken.  

Wir betreuen unsere Fleckviehherde sowie die weibliche Nachzucht im neu gebauten Laufstall.

 

Unser respektvoller Umgang mit Tier und Boden und den daraus erhaltenen Rohstoffe bringen die darin enthaltene Qualität zum Ausdruck. Wir legen großen Wert auf das Wohl jeder einzelnen Kuh. Unser Engagement, den Tieren eine artgerechte Betreuung zu bieten, wurde  im April 2016 auch durch das Land OÖ anerkannt. Wir wurden mit dem Agrarpreis 2016 ausgezeichnet.

 

In der Sparte Produktivität und innovative Produktionsmethoden erhielten wir für unser Projekt „besonders tierfreundlicher Laufstall vom Kälbchen bis zur Kuh“ den 2. Rang aus über hundert eingereichten Projekten.

 

Mit Stolz gehen wir den Weg im Einklang mit unserer Fleckviehherde weiter und bringen diese besondere Lebensqualität unserer Tiere auch in der hohen Qualität unserer Milchprodukte zum Ausdruck.

 

Wir können durch die eigene Veredelung unseres wertvollen Rohstoffs "Milch" unsere Ideale von Regionalität, Saisonalität, gesteigerte Wertschöpfung und faire Rahmenbedingungen für Produktion umsetzen.

 

Weiters sind wir ein Praktikumsbetrieb: wir legen großen Wert darauf, interessierte junge Menschen in ihrer landwirtschaftlichen Ausbildung ein kleines Stück zu begleiten und ihnen unsere Produktionsmethoden näher zu bringen. Wir können hier zum Einen das landwirtschaftliche Aufgabengebiet sowie die Direktvermarktung mit all ihren Facetten näher bringen! 

Madeleine Eiersebner mit Mozzarella aus Eigenproduktion
Laufstall - Eiersebner Kuhmilch